Gehe zu…

17. Mai 2022

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Gemeindegebiet 6543 Nauders


Landeck
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 13.05.2022 um 14:00 Uhr fuhr eine 18-jährige Österreicherin mit einem PKW im Gemeindegebiet von Nauders auf der B180 – Reschenstraße talwärts in Fahrtrichtung Pfunds auf den PKW einer 28-jährigen Deutschen auf, die ihren PKW aufgrund eines Rückstaus wegen Felsräumungsarbeiten abrupt auf der Fahrbahn anhielt. Dabei wurden die Airbags im Fahrzeug der auffahrenden Lenkerin ausgelöst und diese unbestimmten Grades verletzt. Die Verletzte wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in das BKH nach Zams verbracht.
An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe.
Die B180 war während der Unfallaufnahme in beiden Richtungen für die Dauer von ca. 30 Minuten gesperrt.
Nach Abschluss der Erhebungen wird Anzeige an die zuständigen Behörden erstattet.

Bearbeitende Dienststelle: PI Nauders
Tel.: 059133 / 7144

Weitere Geschichten ausTirol