Gehe zu…

17. Mai 2022

Suchtmittelsicherstellung und anderes in der Gemeinde Ebenthal


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Polizeibeamte des Bezirkes Klagenfurt Land führten in den Morgenstunden des 13.05. mit Unterstützung durch das EKO Cobra, den Schnellen Reaktionskräften und Diensthundführern eine gerichtlich bewilligte Hausdurchsuchung in einer Wohnung im Bezirk Klagenfurt durch. Dabei wurden in der Wohnung der beiden männlichen Bewohner (44 und 35 Jahre alt), 18 im Aufwuchs befindliche Cannabis-Pflanzen, Tabletten und Zubehör für den Suchtgiftkonsum, sowie sechs teilweise genehmigungspflichtige Langwaffen, dazugehörige Munition, sowie Munition für Faustfeuerwaffen sichergestellt. Die Waffen wurden in einem versperrten Waffenschrank des 35-jährigen Mannes vorgefunden. Er ist nicht im Besitze eines waffenrechtlichen Dokumentes. Gegen ihn wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Die beiden werden nun zur Anzeige gebracht. Die Erhebungen sind noch nicht abgeschlossen.

Weitere Geschichten ausKärnten