Gehe zu…

21. April 2021

Hängengebliebenes Fahrzeug vor der Gamperdoner Alpe – Fahrer von Polizeihubschrauber gerettet


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein 26-jähriger Paketfahrer war mit der Zustellung eines Paketes für den Almgasthof Gamperdona im Nenzinger Himmel beauftragt. Da er ortsunkundig war, gab er die Adresse des Almgasthofes in das Navigationsgerät ein und ließ sich von diesem leiten. Da der Gamperdonaweg noch nicht vollständig geräumt war und der Fahrer keine Schneeketten aufgelegt hatte, blieb er ca. 1 Kilometer vor der Gamperdoner Alpe im Schnee stecken. Der Fahrer versuchte die Schneeketten noch aufzulegen, was jedoch auf Grund der Lage nicht möglich war. Ein Vor- und Zurückfahren war nicht mehr möglich. Da er das Fahrzeug nicht aus dem Schnee befreien konnte, wählte der Mann nach drei Stunden die Nummer 112 und setzte einen Notruf ab. Er konnte durch den Polizeihubschrauber "Libelle" geborgen werden. Das Fahrzeug verblieb vorerst am Standort.
Polizeiinspektion Nenzing, Tel. +43 (0) 59 133 8106


LANDESPOLIZEIDIREKTION VORARLBERG
Bahnhofstraße 45, 6900 Bregenz
Tel. 0043 (0)59133 80 1133
oeffentlichkeitsarbeit-v@polizei.gv.at
Webseite der Polizei:
www.polizei.gv.at/vbg
Polizei. Mehr als ein Beruf.
www.polizeikarriere.gv.at/
LPD-V-Recruiting@polizei.gv.at

Weitere Geschichten ausVorarlberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen