Gehe zu…

3. März 2021

Wohnungsbrand in Rankweil


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 21.1.2021, gegen 05.00 Uhr kam es in einer Wohnung in Rankweil zu einem Brand, der durch die FFW Rankweil rasch gelöscht werden konnte. Das Feuer dürfte im Bereich einer Eckbank aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen sein. Das Brandgeschehen beschränkte sich auf diesen Bereich. Zwei in der Wohnung anwesende Personen blieben unverletzt. Die Wohnung wurde durch die starke Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des durch den Brand verursachten Sachschaden ist noch nicht bekannt. Die Feuerwehr Rankweil stand mit 25 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen, das Rote Kreuz mit 6 Sanitäter/innen und 2 Fahrzeugen im Einsatz.
Polizeiinspektion Rankweil, Tel. +43 (0) 59 133 8158

Weitere Geschichten ausVorarlberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen